Hängefördersystem / Überkopffördersystem

Produktivitätserhöhung durch optimierte Ressourcennutzung


Die Seidel Handlingsysteme möchte mit Ihnen durch den Einsatz des "Eton5000  Überkopffördersystems" unseres Partners ETON SYSTEMS AB das Handling Ihrer leichten Bauteile optimieren und Ihnen dadurch zu interessanten Produktivitäts-vorteilen verhelfen.
Die Seidel Handlingsysteme GmbH führt den Deutschlandvertrieb für die ETON SYSTEMS AB durch.

Das "Handling leichter Bauteile mit wenigen kg Stückgewicht", besonders dann, wenn sie für ihre Fertigstellung mehrere Arbeitsschritte an unterschiedlichen Arbeitsplätzen durchlaufen müssen, erweist sich unter Standard-Arbeitsbedingungen oftmals als extrem platz- und zeitaufwendig.

Die Bauteile werden sehr häufig in Boxen oder anderen Behältern von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz bewegt, oftmals per Gabelstapler. An der Bearbeitungsstation wird das Bauteil von Hand vom Mitarbeiter aus der angelieferten Box entnommen, am Arbeitsplatz bearbeitet und dann von Hand in die Box für den nächstfolgenden Arbeitsplatz abgelegt. Oberflächenempfindliche Bauteile sind mit grösster Vorsicht umzupacken und gegebenenfalls durch Zwischenmaterial vor Beschädigung zu schützen. Dieses "Umpacken" ist sehr zeitaufwendig und wenig produktiv.

Es wird am jeweiligen Arbeitsplatz Platz für die eingehende und für die ausgehende Box benötigt, inklusive Freiraum für die Anfahrt des Gabelstaplers oder anderen flurbasierenden Transportmittels.
Platz ist grundsätzlich teuer und Stellplätze sind nicht produktiv. Auch werden Flurförderzeuge und zusätzliches Personal für deren Bedienung benötigt.

Mit dem ETON5000 System

  • werden Ihre in Frage kommenden Produkte einzeln über Kopf von Arbeitsstation zu Arbeitsstation transportiert, ohne sie auspacken und wiedereinzupacken
  • werden Ihre in Frage kommenden Prokukte an den jeweiligen Bearbeitungsstationen zu dem betreffenden Mitarbeiter herabgelassen, von ihm bearbeitet und anschließend wieder hochgezogen und zur jeweils nächsten Bearbeitungsstation verbracht.
  • wird zusätzlich nutzbarer Produktionsraum auf Bodenebene erzeugt, da das ETON5000 System im Zwischenraum zwischen Hallendecke und Hallenboden arbeitet. Es kann an der Hallendecke befestigt sein oder an einer Zwischenebene, welche von der Hallendecke abgehangen oder auf Ständerwerk montiert ist.
  • kann mit Pufferstationen versehen werden
  • kann mit Sortierstationen versehen werden
  • wissen Sie über die Software und RIFD-Kennung immer, wo sich welches Bauteil gerade befindet
  • können Sie höchstflexibel auf Produktionsänderungen reagieren
  • können Sie über die Software die Produktion überwachen und haben eine perfekte Nachvollziehbarkeit
  • können Sie über die Software die Qualitätsüberwachung perfektionieren
  • wurden schon Produktivitätsverbesserungen von 30% - 100% erzielt
  • wurden schon Kosten für Qualitätsmängel um 30% - 70% reduziert
  • werden Amortisierungszeiten zwischen 9 und 24 Monaten erzielt 

Das ETON5000 System ist in vielen Industriebereichen im Einsatz, auch im Automotive-Bereich. Hier zum Beispiel in der Bearbeitung von Armaturentafeln, Türinnenverkleidungen, Dachhimmel, Abgassysteme, Säulenverkleidungen, Kühler, Luftfilter. Es ist auch bei Herstellern von Plastic Clips, Büromöbel und Bürostühlen, Telefonen, Staubsaugern und vielen Weteren im Einsatz.

Gerne wollen wir auch mit Ihnen über den Einsatz des ETON5000 Systems bei Ihren Produkten und den für Sie möglichen Vorteilen reden.
Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne auch vor Ort.

Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Tel.: 0049 2156 419193
Fax: 0049 2156 4979325
eMail: info@seidel-handlingsysteme.de

 

Coilabroller Vorschubrichtmaschinen Stanzwerkzeug Wechselwagen Schwere_motorisierte_Abwickelhaspeln Coilverarbeitungsanlagen in Langbauform Coilhandling Coilentladefahrzeug mit Prisma Werkzeughandling Coiltische Leichte_Abzugshaspeln Indoor Mover Schwerlast Zugfahrzeug Schwerlasthandling Grosskomponente wenden Coilverarbeitung